top of page

Wermut Wein


WERMUT WEIN


Im vorigen Blog gab es das Pflanzenportrait zum Wermut. Und jetzt ein Rezept den Wermut Wein.

Ich mag ihn besonders als Aperitiv oder Digestiv mit Zitrone und Eis.


Er ist schnell gemacht und auch ein fettes Mitbringsel. Nach Hildegard wurde diese Zubereitung mit Rotwein gemacht. Sie bevorzugte gelöschte Weine. So wurde der Wein mit Kräutern erwärmt und mit kaltem Wasser gelöscht. Man erhielt einen alkoholreduzierten Wein.


Ich bevorzuge leichten Weißwein ohne ablöschen. Hier das Rezept:


REZEPT


0,75 ml Wein rot oder weiß

50 ml Korn 98 %

4 Gewürznelken

4 Kardamom

Schale einer Bio Zitrone oder Orange

150 g Honig

2 – 3 EL Wermut


Gewürze mörstern, und alle Zutaten mit dem Wein gut vermengen, Honig auflösen. Je nach Intensität zischen 5 – 10 Tage ziehen lassen, immer wieder gut schütteln.


Kalt mit Eis und einem Zitronenstück serviert regen die enthaltenen Bitterstoffe die Verdauung an.

Prost!

Comments


bottom of page