top of page

Karottenkuchen mit Wilde Möhre Samen


KAROTTENKUCHEN MIT WILDE MÖHRE SAMEN


Das Wetter schlägt sich auf mein Gemüt, zu rasch und ohne Vorwarnung ist es Herbst geworden. Die Ernte eingebracht und die Werkstatt voll mit Geschenken der Natur. Und weil meine Seele Futter braucht, musste ein Kuchen her.

Am Weg in die Küche hat mein Auge ein Glas mit den Samen der Wilden Möhre gestreift und die Muse hat mich geküsst. So ist ein saftiger Karottenkuchen mit Wilde Möhre Samen entstanden.


Hier zum Rezept, gerne zum Abspeichern:


125 g fein geraspelte Karotten

3 Eier

1 Pkg. Backpulver

1 Mark einer Vanilleschote

150 g Mehl

120 g Zucker

150 ml Wasser

150 ml flüssiges Kokosöl/fett

1 EL gemahlene Samen der Wilden Möhre

Prise Kardamon



Zubereitung:


Karotten schälen und fein raspeln. Mit Mehl, Zucker, Backpulver, Kardamom, Eiern, Mark der Vanilleschote, Wasser und Kokosfett gut durchmixen und in eine befettete Kuchenform leeren.


Backofen bei 180 C° aufwärmen und Kuchen je nach Formgröße 30 – 45 Minuten backen.


Ich liebe dieses Rezept, da es sehr schnell und einfach zum Zubereiten ist. Beim nächsten Mal nehme ich 2 EL Wilde Möhre Samen, da ich das Aroma nur leicht spüren konnte.


Gutes Gelingen!

Comments


bottom of page