SOMMER WIESENBLUMENSTRAUSS




Habe ich schon erwähnt, dass ich Lupinien liebe? Nun gut, so war es kein Wunder als ich am Heimweg stehen bleiben musste um sie mein Eigen zu nennen.


Mit dabei sind der Wiesenkerbel und Gräser.


Lupinien gehören zur Familie der Schmetterlingsblütler, sind mehrjährig und bilden meist eine Pfahlwurzel.


Die Samen der Wildwuchsform sind giftig. Sie enthalten Lupin, einen Bitterstoff der Atemlähmung verursachen kann. Nur bestimmte Zuchtformen der Süßlupinie sind ungiftig.


Barbara

AKTUELLER POSTS

LETZTE POSTS

ARCHIV