KERNSEIFE EIN NACHHALTIGES WASCHMITTEL


Heute ist mein 2 Buch erschienen, daher war die Freude enorm groß es nach langer Arbeit in meinen Händen zu halten. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber mir war es immer schon ein großes Anliegen nicht nur meine Haut mit natürlicher Reinigung und Pflege zu verwöhnen, sondern auch einen nachhaltigen Haushalt zu führen.


So habe ich probiert, Rezepte optimiert, Fleckenseife getestet und Schmierseife gerührt. Ein großes Kapitel habe ich auch der Verwertung von Seifenresten gewidmet. All dieses Wissen durfte ich in Form eines Buches „Naturseife für den Haushalt“ verpacken. Mit dabei war Sabine, die mich wie bei meinem ersten Buch „Naturseife selber machen“ mit traumhaften Fotos von meinen Kreationen unterstützt hat. Danke Sabine für deine Geduld, Unterstützung und Kreativität.


Zur Feier möchte ich ein Rezept aus meinem neuen Buch für ein Waschmittel (Buntwäsche) aus Kernseife mit euch teilen.


REZEPT


KERNSEIFE – WASCHMITTEL FÜR BUNTWÄSCHE


200 g Kernseife

300 g Soda (Natriumcarbonat – Waschsoda)

300 g Speisesoda (Natriumbicarbonat)


1. Kernseife fein reiben

2. Mit Handschuhen die Kernseife, Soda und Natron in einer Schüssel vermischen.

3. Das Pulver luftdicht, in einem Bügelglas verschlossen aufbewahren.


Anwendung


Je nach Verschmutzung 1 – 2 EL. Bei kalkhaltigem Wasser erhöht sich die Menge an Waschmittel. Ich empfehle einen Schuss Essig ins Spülmaschinenfach zu leeren um die Bildung von Kalkseife zu vermeiden.

Ab und an die Waschmaschine leer nur mit der Beigabe von Essig direkt in der Trommel durchlaufen lassen.




AKTUELLER POSTS

LETZTE POSTS

ARCHIV