ERNTEZEIT FÜR BEIFUSS


Jetzt ist es soweit! Der Beifuß (Artemisia vulgaris) auch als Gewürzkraut, Wilder Wermut, Fliegenkraut oder Besenkraut bekannt ist reif für die Ernte! Die oberen Triebspitzen, solange die Blüten noch geschlossen sind, ernten und luftig trocknen.

Er enthält viel Bitterstoffe, ätherische Öle (Thujon, Kampfer), Flavonoide, Carotinoide und Cumerine. Durch den hohen Anteil an Bitterstoffen eignet er sich hervorragend als Würze bei besonders fetten Speisen und regt die Bildung der Magensäfte an. In der TCM hat er eine warme thermische Wirkung.

Und Wanderer aufgepasst: Wer sich Beifußblätter in die Schuhe legt wird nicht müde. So sagt es die Geschichte.......

AKTUELLER POSTS

LETZTE POSTS

ARCHIV

Gutscheine

 

 

    Copyright © 2015 Seifensieder, Barbara Freyberger, Weingartenstraße 3/3, 2601 Sollenau. Alle Rechte vorbehalten.