mohn_quer.jpg

Seifensieden Intensiv

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Ein Intensivseminar für Anfänger und Fortgeschrittene. Nach der Rohstoffkunde und der Theorie werden wir unser Wissen in der Praxis vertiefen.

Schritt für Schritt erkläre ich den chemischen Prozess des Seifensiedens. Gezielt setzen wir das Gelernte um. Die Auswahl der Rohstoffe ist groß und die Teilnehmer können kreativ Düfte, Farbgebung und Pflege selbst bestimmen.

Wir arbeiten ausschließlich mit biologischen Basisölen und Fette und reine ätherische Öle, Kräuter und Tonerderden.

Die gemeinsam gesiedeten Naturseifen können im Anschluss mit nach Hause genommen werden.

Theorie

  • Geschichte der Seife

  • Welche Basisfett/Öle bilden die Grundlage?

  • PH-Wert

  • Wie kann ich Rezepte meinen eigenen Bedürfnissen anpassen?

  • Färben mit natürlichen Pflanzenstoffen

  • Seifen schneiden, lagern und Reifezeit

  • Kräuter und Heilpflanzen in der Seife

  • Sicherheitsmaßnahmen einhalten

  • Praxis

  • Kaltverseifung

TERMINE

03.09.22 von 9.30 - 15.30

29.10.22 von 9.30 - 15.30

12.11.22 von 9.30 - 15.30

10.12.22 von 9.30 - 15.30

KURSBEITRAG

95 Euro (inklusive Skripten, alle selbst hergestellten Produkte, Rezepte und Getränke)

 

Teilnehmer:

8-10 Teilnehmer

KURSORT:

Kulturheim Feuerwerksanstalt, Heimgasse 10, 2752 Wöllersdorf.

 

         GEA AKADEMIE

 SEIFENSIEDEN & SALBEN                  

             16 - 18.09.22

KURSORT:

GEA Akademie Schrems

gea@gea.at