Die Kraft der Wurzeln

Auf althochdeutsch bedeutet "wurzala" das Gewundene. Wenn man mit Wurzeln arbeitet erkennt man eine spannende Vielfalt die unterirdisch verborgen ist. Sie sind unterschiedlichst in Form, Farbe und in ihren Inhaltsstoffen, wunderschöne Gebilde.

Wir beschäftigen uns mit Wurzeln im botanischen Sinne und lernen Pflanzen kennen, deren Wurzeln für uns besonders kostbar sind. Besprechen deren Inhaltsstoffe und Verwendung in der Heilkunde, zum Räuchern, für Salben, für Tinkturen, als Medizinalwein, als Waschlaugen oder als Kaffeeersatz.

Termine

27.09.-29.09.2019

 

Kursbeitrag:

160 Euro Gesamtpreis, 15 Euro Materialkostenbeitrag

Teilnehmer:

8 - 12 Teilnehmer

Kursort:

GEA Akademie, Niederschremserstr. 4b, 

3943 Schrems

Theorie und Praxis

 

Wir werden Wurzeln suchen und ausgraben, putzen und verkosten. Wir lernen die klassischen heimischen "Wurzelpflanzen" im Portrait kennen und rühren Salben, setzen Kräuterweine und Tinkturen an und noch einiges mehr.

 

Gutscheine

 

 

  • Facebook Basic Square
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • Instagram Social Icon

Copyright © 2015 Seifensieder, Barbara Freyberger, Karl Ryker Dorf - Lebenshilfe Böhler 203, Haus 10, 2601 Sollenau. Alle Rechte vorbehalten.