Knospentage

Seit Jahrhunderten wurden Knospen von Bäumen und Sträuchern in der Naturheilkunde erfolgreich angewendet. Sie enthalten eine Vielfalt von aktiven Inhaltsstoffen wie Phytohormone und Mineralstoffe, die sich schon in kleinsten Mengen positiv auf unseren Organismus auswirken. Dieser Workshop richtet sich an Personen, die Interesse daran haben, die Bestimmungsmerkmale von Knospen kennen zu lernen und ihre Wirkungsweise als Alternativmedizin und in der Naturkosmetik zu entdecken.

Theorie und Praxis
Im Rahmen einer Wanderung werden wir gemeinsam Knospen erkennen und sammeln. Wir werden lernen, wie sie wirken, welche Inhaltsstoffe sie besitzen, und wie sie richtig verarbeitet werden. Gemmo Mazerate, Elixiere, Oxymel und feine Dinge für unsere Haut werden in der Praxis gefertigt.

 

Termin folgt in Kürze
 
Kosten: 
 
Teilnehmer:

Ort: