Erstes wildes Grün

 

Endlich sprießt es aus dem Boden, dass erste Grün auf das wir so lange gewartet haben!

 

Wir lernen die ersten "Wilden" kennen und werden bei einem Spaziergang vieles über diese Pflanzenpersönlichkeiten erfahren. Wir lassen uns auf das Abenteuer Wildkräuter ein und das Suchen, Entdecken, Zubereiten und Genießen wird nicht nur den Gaumen sondern auch der Seele schmeicheln....

 

Altes Wissen über den Gebrauch und die Verwendung heimischer Wildkräuter steht im Fokus dieses Workshops.  Auf kreative Art und Weise werden die gesammelten Schätze der Natur zu einem 3 Gang Menü verkocht.

 

Wir lassen den Alltag hinter uns, entschleunigen und genießen!

 

Termine: Neue Termine erst wieder im April da die Werkstatt siedelt...

Dauer: ca. 3-4 Stunden

Kursbeitrag: 45 Euro inklusive eines 4 Gang Menüs, Getränke, der Skripten und Rezepte

Teilnehmer: 8 - 10 Personen

Ort: Raum Mödling

Knospentage

Seit Jahrhunderten wurden Knospen von Bäumen und Sträuchern in der Naturheilkunde erfolgreich angewendet. Sie enthalten eine Vielfalt von aktiven Inhaltsstoffen wie Phytohormone und Mineralstoffe, die sich schon in kleinsten Mengen positiv auf unseren Organismus auswirken. Dieser Workshop richtet sich an Personen, die Interesse daran haben, die Bestimmungsmerkmale von Knospen kennen zu lernen und ihre Wirkungsweise als Alternativmedizin und in der Naturkosmetik zu entdecken.

ANTIBIOTIKA AUS DER NATUR

 

Seit Generationen kennt unsere heimische Volks- und Naturheilkunde natürliche Antibiotika - und wendet diese erfolgreich an.

Viele Pflanzen enthalten von Natur aus Stoffe, mit denen sie sich selbst gegen Befall von Bakterien, Pilzen und Viren schützen.

 

Dieses Seminar bietet eine Alternative für jene, die eine sanfte Heilung aus der Natur vorziehen. Wir lernen Pflanzenpersönlichkeiten mit antibiotischen Wirkungen kennen. Erfahren über deren Geschichte, Inhalts- und Wirkstoffe. Verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten und Anwendungen werden vorgestellt.

ANTIBIOTIKA AUS DER NATUR

 

Seit Generationen kennt unsere heimische Volks- und Naturheilkunde natürliche Antibiotika - und wendet diese erfolgreich an.

Viele Pflanzen enthalten von Natur aus Stoffe, mit denen sie sich selbst gegen Befall von Bakterien, Pilzen und Viren schützen.

 

Dieses Seminar bietet eine Alternative für jene, die eine sanfte Heilung aus der Natur vorziehen. Wir lernen Pflanzenpersönlichkeiten mit antibiotischen Wirkungen kennen. Erfahren über deren Geschichte, Inhalts- und Wirkstoffe. Verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten und Anwendungen werden vorgestellt.

Termine erst 2019

Kursbeitrag:

75 Euro (inkl. Handout, Materialien, Tee und Kaffeepause und Produkten zum mit nach Hause nehmen)

Teilnehmer:

6 -8 Teilnehmer

Kursleitung:

Barbara Freyberger

Gutscheine

 

 

  • Facebook Basic Square
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • Instagram Social Icon

Copyright © 2015 Seifensieder, Barbara Freyberger, Karl Ryker Dorf - Lebenshilfe Böhler 203, Haus 10, 2601 Sollenau. Alle Rechte vorbehalten.